So können Sie Geld sparen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen als unseren Kunden Möglichkeiten und Maßnahmen aufzuzeigen, wie Sie bereits mit geringem Aufwand jährlich erhebliche Kosten einsparen können.

 

Auch jüngere Anlagen können über erhebliches Potential verfügen – alleine über die seit diesem Jahr verfügbaren, modernen Heizungspumpen kann über 800,- Euro Strom eingespart werden – und das in nicht einmal 8 Jahren.

Beispiele, wie wir für Sie aktiv werden:

Wartung mit Optimierung:

Nicht selten spart bereits die Optimierung der Heizungseinstellungen und Heizzyklen während unsere Wartung ein paar Prozent Energiekosten ein, ohne den Komfort zu reduzieren.

 

Ein hydraulische Abgleich:

Ein hydraulische Abgleich (der heute bei der Vergabe von Fördermitteln für neue Anlagen verpflichtend nachgewiesen werden muss) kann auch bei bestehenden Heizungs- anlagen im Jahr erhebliche Kosten sparen. Vereinfacht gesagt: Wir berechnen für jeden Heizkörper im Gebäude dessen optimale Einstellung für den Durchfluss des Warmwas- sers. Sollte ein Heizkörper zu groß oder zu klein dimensioniert sein, empfehlen wir den Austausch und sagen Ihnen auch genau, was diese Maßnahme bringen kann.

 

Thermosthatventile tauschen:

Wenn diese Maßnahme für Sie in Frage kommt, können Sie sich freuen. Bis zu 8% Energieeinsparung nur durch den Austausch der Regler. Das rechnet sich schnell. Heizungspumpe: Moderne Heizungspumpen verbrauchen bis zu 80% weniger Energie im Vergleich zu Pumpen aus den 80er Jahren. Wir sagen Ihnen, ob sich der Austausch für Sie rechnet.

Unser Service-Team

Notdienst

Auch ausserhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter:

Rufnummer: 03583 / 51 25 62 

Servicenummer: 0171 / 2 60 40 31